Fotowettbewerb "Leben in der Campusstadt"

Fotowettbewerb Auslobungsunterlagen

Bilder der Preisträger

Suche

Technikwelten am Schwanenteich
Spielerisch experimentieren
Freitag, 09. April 2010
| Drucken |  Mail

Schwanenteich MittweidaDie Schwanenteichanlagen sind die grüne Lunge der Stadt Mittweida. Die Lage inmitten der Stadt und die Nähe zur Hochschule waren Ausgangspunkt die Parkanlage inhaltlich zu erweitern. Ziel ist es, in den Schwanenteichanlagen ein Experimentarium der Sinne als Aktionsraum der ganz besonderen Art zu integrieren. Die Hochschule Mittweida hat in ihrem über 150jährigen Bestehen zahlreiche technische und physikalische Erfindungen hervorgebracht, die in ihrer Anwendung die Grundlage für viele technische Errungenschaften und Innovationen bilden.

 

In Zusammenarbeit mit Ingenieuren der Hochschule, der KinderUNI, Unternehmen, Künstlern und Landschaftsarchitekten sollen die technische und physikalischen Phänomene und Wahrnehmungen für Kinder spielerisch entwickelt und umgesetzt werden.

 

Kinder sollen spielerisch experimentieren, wahrnehmen, das Wissen erweitern und damit ihrer Vorstellungskraft Raum zum Wachsen und Wirken  geben.