Fotowettbewerb "Leben in der Campusstadt"

Fotowettbewerb Auslobungsunterlagen

Bilder der Preisträger

Suche

Mit Emil auf der Baustelle
Montag, 25. September 2017
| Drucken |  Mail

Am 18. und 19.05.2011 besuchten einige Kinder vom Hort „Elsa-Brändström“ bzw. „Sonnenschein“ die von der Europäischen Union geförderten Baustellen „Technikumplatz“ und „Freibad“. Begleitet hat sie „Emil“ - das offizielle Maskottchen der EU für den EFRE-Fonds.

Emil_001Emil_003Emil_002Mit einem spannenden Quiz nach dem Motto „Europa investiert in Sachsens Köpfe“ mussten die Kinder zunächst ihr Wissen über die Sprachen, Hauptstädte und Flaggen der EU-Länder unter Beweis stellen. Anschließend konnten sie auf der Baustelle eine Menge dazulernen. Auf dem Technikumplatz wurde Ihnen z.B. erklärt, wie Straßenborde und Pflastersteine verlegt werden und welche Werkzeuge zum Einsatz kommen.

Emil_005Emil_006Emil_007

 

 

 

 

 

Bei einem Freibadrundgang konnten die Kinder schon das neue Becken und die Rutsche begutachten und hinter die Kulissen schauen, wie z.B. das Wasser aufbereitet wird. Nach dem erlebnisreichen Baustellenbesuch wurde das Quiz aufgelöst und alle Kinder erhielten neben dem blauen „Baustellenhelm“ weitere Geschenke, die von der EU bereitgestellt worden.