Fotowettbewerb "Leben in der Campusstadt"

Fotowettbewerb Auslobungsunterlagen

Bilder der Preisträger

Suche

Organisation / Programmbegleitung
Programmbegleitung durch externes Begleitbüro
Freitag, 30. April 2010
| Drucken |  Mail

Die Maßnahme umfasst die Unterstützung der Stadtverwaltung Mittweida bei der Durchführung des EFRE-Programms „Nachhaltige Stadtentwicklung“ durch ein externes Begleitbüro.

 

Ziel ist die Installierung einer wirksamen Organisationsstruktur innerhalb der zuständigen Verwaltungsebenen, die eine effiziente Umsetzung der mit dem Förderprogramm  verbundenen Ziele und Maßnahmen in dem Gebiet „Bahnhofsvorstadt bis östliche Altstadt“ gewährleistet.

 

Die Stadt Mittweida beauftragte die Westsächsische Gesellschaft für Stadterneuerung mbH aus Chemnitz mit der Begleitung des EFRE-Programms „Nachhaltige Stadtentwicklung“ während des bewilligten Durchführungszeitraumes bis zum 31.12.2012.

 

Die Maßnahme der Programmbegleitung umfasst im Wesentlichen folgende Inhalte:

  • die Unterstützung der Maßnahmenträger bei der Projektentwicklung
  • die Aufbereitung der Projektanträge im Sinne der förderrechtlichen Vorgaben und Bestimmungen
  • die Erfassung und Fortschreibung der finanziellen und statistischen Projektdaten während der Durchführung
  • Termin- und Kostenkontrolle bei der Projektdurchführung sowie Steuerung des bewilligten Fördermittelabflusses
  • die Kontrolle des bewilligten Fördermittelabflusses unter Einhaltung des Förderrechts
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Monats- und Jahresberichten zum Umsetzungsstand des Förderprogramms