Fotowettbewerb "Leben in der Campusstadt"

Fotowettbewerb Auslobungsunterlagen

Bilder der Preisträger

Suche

Umbau / Sanierung Freibad
Freibad offiziell eingeweiht
Donnerstag, 04. August 2011
| Drucken |  Mail

Badeinweihung

Am 2. August 2011 eröffneten der Staatsminister des Innern, Herr Markus Ulbig, der Landrat Volker Uhlig und der Oberbürgermeister der Stadt Mittweida, Matthias Damm, feierlich das Freibad Mittweida. Nach nur 22 Monaten Bauzeit wurde das Bad komplett saniert.

 

Neben dem 50m-Becken, dem Kinderbecken und dem Eingangs- und Sozialgebäude wurde auch der Parkplatz mit ausreichend Stellflächen hergestellt. Die Baumaßnahme hatte ein Gesamtvolumen von über 5 Mio Euro, welche zu 75 % über die EU (EFRE) gefördert wurde.

 

Nach Komplettsanierung öffnete das Bad bereits am 08.07.2011 wieder in Form eines Probetriebes. In den ersten drei Wochen wurden verschiedene technische Anlagen noch getestet und Teile des Rasens im Außenbereich mussten noch anwachsen. Aus diesen Gründen galt in der Zeit des Probebetriebes ein ermäßigter Eintritt. Mit der offiziellen Einweihung gelten ab sofort die regulären Eintrittspreise.

 
Bad eröffnet Probetrieb
Montag, 11. Juli 2011
| Drucken |  Mail

web_bad_1

web_bad_2

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu Beginn der Sommerferien öffnet das Freibad Mittweida seine Türen für den Probebetrieb. Die Sanierung war eine langersehnte Investitionsmaßnahme in unserer Stadt und mit über 5 Mio. Euro
auch eine der größten Maßnahmen der Stadt Mittweida. Das Bad mit dem 50 m-Edelstahlbecken, der Edelstahlrutsche, dem Kinderbereich und dem neuen Sozialgebäude ist das modernste in
der Region und steht seit 08.07.2011 den Besuchern offen. In den ersten drei Wochen werden verschiedene technische Anlagen noch getestet, und Teile des Rasens im Außenbereich müssen
noch anwachsen. Aus diesen Gründen gilt in der Zeit des Probebetriebes ein ermäßigter Eintritt von 1,50 Euro/erm. 1,00 Euro. Schüler mit Ferienpass der Stadt Mittweida haben freien Eintritt.

web_bad_3

web_bad_4

 
Partnerschaftsbäume gepflanzt
Montag, 11. Juli 2011
| Drucken |  Mail

Am Wochenende des 18. und 19. Juni feierten die Städte Mittweida, Bornheim und Viersen das
20jährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft. Bei einer kleinen Festveranstaltung im städtischen
Museum „Alte Pfarrhäuser" würdigte Oberbürgermeister Matthias Damm die gute und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Partnerstädten. Diese haben zu Beginn der 90er Jahre viel Hilfe beim Aufbau der kommunalen Strukturen geleistet und auch in Notzeiten, wie zum Augusthochwasser 2002, Solidarität gezeigt. Um diese Unterstützung auch im Stadtbild zu verankern, wurde auf dem Gelände des neuen Freibades in Mittweida jeweils ein Baum für jede Partnerstadt gepflanzt. Am Abend bot der Klangzauber 2011 einen würdigen Rahmen für den Besuch.

baum_2

Partnerschaftsbaum

 
Arbeiten am Freibad wieder auf Hochtouren
Freitag, 25. März 2011
| Drucken |  Mail

Seit Mitte März konnten die Arbeiten an den Außanlagen am Freibad wieder aufgenommen werden. Der witterungsbedingte Bauverzug beträgt derzeit ca. acht Wochen. Die Arbeiten laufen nun wieder auf Hochtouren: So werden Erd- und Pflasterarbeiten auf dem Parkplatz durchgeführt und das Sozialgebäude nimmt Form an. Ende März sollen hier schon die Fliesenarbeiten beginnen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3